Blitzschutz

Überspannungsschutz

Der Schutz moderner elektronischer Geräte vor Überspannung nimmt immer mehr an Bedeutung zu:

  • um die Gebäudeinstallation zu schützen
  • um den finanziellen Schaden zu minimieren
  • um die Datensicherheit (PC ’s) zu gewährleisten
  • um die Kommunikationsfähigkeit zu erhalten (Telefonanlage, PC)

 

Auch Versicherungen betrachten den Überspannungsschutz als Stand der Technik.
Mehr als 35% der  Elektroschäden werden auf Überspannungseinwirkungen zurückgeführt.

 

Überspannung entsteht durch direkte oder indirekte Blitzeinschläge und Schalthandlungen an elektrischen Geräten, welche Spannungspitzen von mehreren 1000V erzeugen können und angeschlossene elektrische Geräte zerstören.

Um die Gefahren zu minimieren wurde ein Blitzschutzkonzept (LPZ) entwickelt, welches die unterschiedlichen Stärken der Überspannungen berücksichtigt. Dabei wird die Sicherheit eines Gebäudes von Aussen nach Innen erhöht.

Blitzschutzzonen  eines  Gebäudes

LPZ 0A - Ungeschützter Bereich ausserhalb des Gebäudes. Direkte Blitzeinwirkung,

LPZ 0B - Durch äussere Blitzschutzanlagen geschützter Bereich

LPZ  1  - Bereich innerhalb des Gebäudes, geringe Teilblitzenergie möglich.

LPZ  2 - Bereich innerhalb des Gebäudes, geringe Überspannungen möglich.

LPZ  3 - Bereich innerhalb eines Gebäudes, (kann auch ein metallisches Gehäuse sein)
                       keine  Störimpulse und Überspannungen möglich

 

Die Nutzung des Gebäudes und die damit verbundenen Vorschriften definieren den Aufbau und die Anordnung der Schutzelemente mit ihren Anforderungsklassen (AfK) an den Übergangsstellen der LPZ.

 

Äusserer Blitzschutz

Blitzstormableiter (Anforderungsklasse B, Grobschutz),  LPZ 0-1

Überspannungsableiter (AfK C, Mittelschutz),  LPZ 1-2

Überspannungsableiter (AfK D, Feinschutz), LPZ 2-3

 

Um eine hohe Sicherheit zu erhalten, sollten nicht nur die elektrischen Leitungen sondern auch die Telefon- und TV-Leitungen mit berücksichtigt werden.

Bei Interesse Ihrerseits beraten wir sie natürlich gerne.

 

Schauen sie doch auch mal bei www.mich-trifft-der-schlag.de vorbei!

 

Herzlichen Dank an OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG wegen der Bereitstellung der Illustration.

[Home] [Wir über uns] [Leistungen] [Projekte] [AGBs] [Info-Pool] [Animationen] [Flyer] [Blitzschutz] [Links] [Kontakt] [Impressum]